Assistenzhundetrainer Lehrgang

Ausbildung zum Assistenzhunde - Trainer 2020/2021

Inhalt der Ausbildung: Alle Anforderungen an Servicehunde, Signalhunde für hörbehinderte Menschen, Diabetes- und Epilepsiewarnhunde, sowie Assistenzhunde für Menschen mit psychischen oder anderen neurologischen Erkrankungen und an deren TrainerInnen in Theorie und Praxis.

Infoabend

am 18.01.2020 um 17 Uhr in der Hetzendorferstraße 77, 1120 Wien

Details Kompakt:

zum Vergrößern bitte klicken


Lehrgangsmodule*

*Die Reihenfolge kann sich noch geringfügig ändern.

04.04.2020 - 05.04.2020

Überblick über die Assistenzhundeausbildung


Anforderungen an einen Assistenzhund & gesetzliche Vorgaben


Ethik & Etikette

Epilepsie


Signalhunde für hörbehinderte Menschen


Das erste Jahr eines Assistenzhundes


Zutrittsrechte & Wirkung in der Öffentlichkeit

Einflussfaktoren auf die Entwicklung des Hundes


Selbstausbildung

Facetten der Fremdausbildung


Servicehunde


Hunde für psychische und neurologische Erkrankungen


Finanzierung - Steuer & Sozialversicherung - Verträge


Diabetikerwarnhunde

Aufbau einer Assistenzhundeschule


20.03.2021-21.03.2021

Best Practice Sharing

Abschlussprüfung

Kosten pro Wochenende ohne teilnehmenden Hund: € 260,- 

 

Kosten für den gesamten Lehrgang inkl. Abschlussprüfung: € 4.950,-